Samstag, 26. Oktober 2013

Herbstwichteln 2013 - kleiner Teaser

Puh! Das fällt mir vielleicht schwer! Ich hätte nie gedacht, dass ich mir tage- UND nächtelang den Kopf über ein Wichtelgeschenk zerbrechen würde....
Meine Wichteline ist eine perfekte Näherin, macht tolle und viele Sachen und mag meine Lieblingsfarbe nicht ;-(.
Jetzt habe ich mir endlich den ersten Teil des Geschenks überlegt und hier kommt der Teaser:
Dazu wird es noch etwas Herbstliches geben, aber das kann ich euch noch nicht zeigen, dazu hab ich noch nicht alles zusammen - und ehrlich gesagt bin ich mir auch noch nicht sicher, ob es dabei bleiben wird... Wie es meinen Mit-Wichtelinen geht könnt ihr bei Kati sehen - ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, was aus all den schönen Materialien gemacht wird.

Dienstag, 22. Oktober 2013

Tee-Täschchen - creadienstag

Nachdem ich neulich mal einen Blick in die Tasche meiner Freundin erhaschte, war schnell klar, dass ich ihr mal eine Aufbewahrungsmöglichkeit für ihre Teebeutelchen nähen muss. Diese flogen nämlich in der gesamten Tasche herum...Leider habe ich es verpasst, ein Foto von dem Chaos zu machen!

Für mehr Übersicht ist herausgekommen:

Mein Tee-Täschchen wandert gleich zum creadienstag, vielleicht kennt ihr ja auch jemanden, der seinen Tee immer dabei haben muss;-)

Samstag, 5. Oktober 2013

Fanö - Die Seele baumeln lassen

In dieser Woche (es sind Hamburger Schulferien) lassen wir es uns gutgehen und entspannen auf der schönen Insel Fanö in der dänischen Nordsee.
Nur 50km entfernt von Sylt ist es doch eine ganz andere Insel.
Der Strand ist herrlich breit, die Dünen weit und im Inneren der Insel befinden sich herrliche Wälder und Heidelandschaften.
Üblicherweise sind wir eine Woche im Mai auf der Insel, nun sind wir zum ersten Mal im stürmischen Herbst hier. Mit viel Feuerholz im Gepäck und einem Sack voller Gesellschaftsspiele freuen wir uns auf endlose Spaziergänge, Pilze suchen, Bernsteine finden und Fahrradfahren trotz zu erwartendem Gegenwind.
Ich wünsche euch allen schöne Ferien bzw. sonnige Herbsttage!

Dienstag, 1. Oktober 2013

Nadelkissen - Muffin - creadienstag

Heute Nachmittag bin ich bei einer "Näh-"freundin zum Kaffee eingeladen. Gerne bringen wir einander Kleinigkeiten mit, die irgendetwas mit unserer Nähleidenschaft zu tun haben, meist auch selbsgemacht. Meine Tage könnten zur Zeit gerne 40 Stunden haben und trotzdem würde ich nicht alles erledigt bekommen, was zu tun wäre, also habe ich mir für dieses Mal eine "schnelle Kleinigkeit" ausgedacht: ich bring ihr heute mal ein Nadelkissen mit!

Als ich die Papp-Backförmchen in meinem Gewürzlädchen um die Ecke entdeckte, musste ich sie einfach mitnehmen, auch wenn ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste, was sich damit anstellen lassen würde (zum "Verbacken" finde ich sie fast zu schade).

Und so werden sie gemacht: du formst einfach aus Füllwatte einen Ball, der ungefähr so groß ist wie die Cupcake-Form. Anschließend wird der Ball mit einem Stoffrest umwickelt und mit einem Gummiband zusammengebunden. Nun nur noch überschüssigen Stoff abschneiden und mit ein paar Klecks Heißkleber den Stoff an der Cupcake-Form befestigen - fertig!

Ich muss mich jetzt nur noch entscheiden, welchen der Cupcakes ich ihr mitbringe?! Weitere kreative Ideen wie immer dienstag hier *klick*.

Pin It